ZEBI

FREIWILLIGENZENTRUM GERSTHOFEN

„Brückenbauen zwischen den Generationen in Gersthofen“

Generationen miteinander und füreinander. Seit 2016 gibt es nun schon das Bürgercafé in Gersthofen. Das Café wird von einem Freiwilligen-Team von 12 Personen aus Deutschen sowie Zugewanderten aus Syrien, Afghanistan, Italien und Ländern aus dem ehemaligen Jugoslawien zusammen geführt. 

Über viel Austausch und ein herzliches Willkommen seitens der engagierten Betreiber*innen gilt es, gegenseitige Berührungsängste und Vorurteile abzubauen und gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Das Bürgercafé ist mittlerweile vor allem eine Anlaufstelle für die älteren Generationen geworden und öffnet jeden Montag. Besucher*innen, die gerade ihren Partner verloren haben, finden wieder neuen Lebensmut und neue Freundschaften. Es kommen auch Besucher*innen, die die Vereinsangebote nicht annehmen möchten, da sie keinem Verein zugehören. Hier konnte ein Format entwickelt werden, um Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zusammenzubringen, die neu in Gersthofen sind, einsam sind, keinem Verein zugehören oder die Geselligkeit suchen.

So entstand im Bürgercafé nach und nach ein wechselndes und vielfältiges Programm:Es gab Spielenachmittage, Gesang am Nachmittag begleitet mit dem Keyboard, Ausflüge in die nähere Umgebung und eine Weihnachtsfeier im Ballonmuseum mit weihnachtlicher Musik, die Ü-50 Parte sowie das Sonntagsfrühstück.Das Programm entsteht immer in gemeinsamer Abstimmung. Auch die Gästewurden immer wieder nach ihren Wünschen gefragt. Auch die Teammitglieder werden aktiv in die Planung miteinbezogen. 

 

Durch die Projekte ist Gersthofen auch etwas „bunter“ geworden. Die Freiwilligen und Gäste, die unsere Veranstaltungen besuchen oder mithelfen sind regelmäßig dabei. Eine große Herausforderung ist nach wie vor die Menschen in den Communities anzu­sprechen und für unsere Projekte zu begeistern. 


"Durch die Projekte ist Gersthofen auch etwas „bunter“ geworden. Die Freiwilligen und Gäste, die unsere Veranstaltungen besuchen oder mithelfen sind regelmäßig dabei. Eine große Herausforderung ist nach wie vor die Menschen in den Communities anzu­sprechen und für unsere Projekte zu begeistern." 

 

 Projektleiterin Gabriele Opas, ZEBI FZ Gersthofen 


Anerkennung & Qualifizierung

  • Mitgestaltung im Rahmenprogramm 
  • Begleitung und Unterstützung der Ehrenamtlichen
  • Regelmäßige Treffen mit Austausch
  • Fortbildungen

Freunde, Netzwerke & Kooperationen

  • Staatssekretär a.D. Herr Johannes Hintersberger
  • Seniorenbeirat der Stadt Gersthofen
  • Türkischer Elternbeirat
  • Sicheres Leben Gersthofen e.V.
  • SPD Fraktion
  • VDK Gersthofen

Gemeinsame Aktionen und Events

  • Spielenachmittage
  • Gesang am Nachmittag
  • Ausflüge in die nähere Umgebung 
  • Weihnachtsfeier im Ballonmuseum mit weihnachtlicher Musik
  • die Ü-50 Parte sowie 
  • das Sonntagsfrühstück

 



Impressionen


Kontakt

ZEBI - Zentrum für Bürgerengagement und Initiative

Gabriele Opas

Rathausplatz 1

86368 Gersthofen

Tel.: 0821 - 24 91 48 8

Fax: 0821 - 24 91 84 88

kontakt@zebi-gersthofen.de

www.zebi-gersthofen.de



Koordiniert durch:

 

Ko

Kontakt

Konrad-Adenauer-Allee 43

86150 Augsburg

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 9-13 Uhr

Tel.: 0821 20 71 48-0


Quicklinks

Gefördert durch: